Skip to content

Tipps für den Übergang zurück zum physischen Klassenraum.

Der Unterricht findet in der virtuellen Umgebung schon seit einer sehr langer Zeit statt. In Wirklichkeit ist es nur etwa ein Jahr, aber es hat eine deutliche Verschiebung in der Art und Weise gegeben, wie Bildung stattfindet.

Aufgrund von Covid und der Umstellung auf virtuelles Lernen, hat sich die Art und Weise der Unterricht, des Lernens und der Erwartungen deutlich verändert.

Jetzt kehren die Schulen zum physischen Klassenraum zurück und die Bildung wird sich wieder verändern. Ein veränderndes System kann stressig sein, daher haben wir eine Liste mit Tipps zusammengestellt, die den Übergang ein wenig leichter machen soll.

Anmut haben

Anmut zu haben ist eines der wichtigsten Dinge, an die Sie sich erinnern sollen, wenn Sie zurück in den physischen Klassenraum wechseln. Viele Dinge ändern sich, und neue Routinen müssen wiere eingeführt werden. Auch die Erwartungen und Regeln werden sich ändern. All diese Veränderungen können ein wenig turbulent und frustrierend für jeden sein. Es ist wichtig, daran zu denken, nicht nur mit Ihren Schülern, sondern auch mit sich selbst Nachsicht zu üben. Machen Sie sich klar, dass jeder eine Eingewöhnungsphase braucht und dass es nicht immer reibungslos laufen wird.

Definieren Sie neue Regeln und Erwartungen

Regeln und Erwartungen in der physischen Umgebung und in der Fernlernumgebung unterscheiden sich. Wenn Sie eine Schule sind, die das ganze Jahr über in der virtuellen Umgebung gearbeitet hat, haben Ihre Schüler keine Ahnung, was von ihnen noch erwartet wird. Wenn die Schüler wieder in die Schule kommen, werden Sie die Regeln und Erwartungen neu definieren und erklären müssen. Sie werden Ihre Schüler während des gesamten Schulanfangs daran erinnern müssen, bis sich jeder daran erinnert, was erwartet wird.

Klassenraum einrichten

In der Schule besteht die Gefahr, dass Covid von Mensch zu Mensch weitergegeben wird. Vor dem ersten Unterrichtstag müssen Sie Ihr Klassenraum so einrichten, dass die Richtlinien zur sozialen Distanzierung eingehalten werden. Die Tische müssen geräumt werden und die PSA-Ausrüstung muss angebracht werden. Es ist auch eine gute Idee, einen Bereich von 1,5 Metern um Ihren Schreibtisch herum abzustellen, den Ihre Schüler nicht betreten sollen. Das wird helfen, mögliche Bakterien von Ihren Sachen fernzuhalten.

Bereiten Sie sich auf die Förderung des hybriden Lernens vor

Wenn Ihre Schule wie die meisten Schulen funktioniert, gehen Ihre Schüler wahrscheinlich nicht ganztägig in den Klassenraum zurück. Die Schüler sind vielleicht ein bis zwei Tage pro Woche im Klassenraum und den Rest des Tages lernen sie von zu Hause aus. Wenn Sie tatsächlich hybrides Lernen durchführen möchten, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Werkzeuge und Pläne bereithalten, die dies unterstützen.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Ihre Stunden so zu planen, dass sowohl Ihre Schüler im physischen Klassenraum als auch diejenigen, die virtuell lernen, die Stunde vollständig durcharbeiten können. Das kann ein wenig Umstellung erfordern, damit der Unterrichtsplan für beide Gruppen passt, aber es wird sich auf Dauer lohnen.

Eine andere nützliche Maßnahme ist es, dafür zu sorgen, dass Sie über eine Videoausrüstung verfügen, die in Betrieb ist.  Wenn die Schüler zu Hause während des Unterrichts virtuell teilnehmen sollen, benötigen Sie eine Webkamera und eine Art von Video-Plattform, die den Unterricht unterstützt.

Klassenraum-Management-Software ist ein großartiges Werkzeug, das sowohl im physischen – , virtuellen – und im hybriden Klassenraum verwendet werden kann.
Mit einer Klassenraum-Management-Software wie Netop Vision, können Sie überwachen, was Ihre Schüler auf ihren Geräten tun, unabhängig von der jeweiligen Umgebung. Sie können Links weiterleiten, Web-Filter hinzufügen und vieles mehr. Es macht es viel einfacher, Ihre Schüler sicher und bei der Arbeit zu halten.

Über Netop Vision

Vision Klassenraum-Management-Software erleichtert die Überwachung Ihrer Schüler-Bildschirme in Echtzeit, und sorgt dafür, dass Ihre Schüler bei der Arbeit bleiben. Vision Funktionen umfassen:

  • Schülerbildschirme anzeigen – Alles sehen, was Ihre Schüler auf ihren Computern tätigen.
    Auf einen Blick sehen Sie, wer aufmerksam ist und wer Unterstützung benötigt.
  • Lehrerbildschirm übermitteln – Vereinfachen Sie das Lernen der Schüler indem Sie Ihr Bildschrim direkt mit allen anderen teilen. Geben Sie jedem eine
  • Ansicht aus der ersten Reihe Schüler präsentieren – Die Schüler können ihre Bildschirme direkt auf den Computern anderer Schüler anzeigen, ihre Präsentationsfähigkeiten üben
    und die Zusammenarbeit verbessern
  • Bildschirme sperren – Richten Sie die Aufmerksamkeit der Schüler mit einem
    Knopfdruck, indem Sie die Bildschirme und Tastaturen sperren.
  • Web-Filter – Entscheiden Sie welche Webseiten zugriffbar sind und welche nicht

Für weitere Informationen zum Thema Fernunterricht, empfehlen wir Ihnen auch
Wie man mit Klassenraum-Management-Software die Aufmerksamkeit der Schüler gewinnt?

 

 

Share This Post

Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Newsletter Abbonieren

Bleib auf dem Laufenden und hol dir die Vision-News direkt in dein Postfach!

Vision macht es Ihnen einfach

Ständige Verbindung mit Ihren Schülern. Erhöhen Sie die Aufmerksamkeit im Unterricht und sparen Sie so wertvolle Unterrichtszeit.

Wählen Sie eine Plattform aus, um fortzufahren

Vision 365

Unsere Schule arbeitet mit Windows 10 und Office 365

Vision Pro

Unsere Schule arbeitet mit Windows 10 oder einer früheren Version von Windows – ohne Office 365

Vision for Chromebooks

Unsere Schule arbeitet mit Google für Education und Chromebooks.

Wählen Sie eine Plattform aus, um fortzufahren

Vision 365

Versionshinweise für Vision 365

Vision Pro

Versionshinweise für Vision Pro

Vision for Chromebooks

Versionshinweise für Vision for Chromebooks

Wählen Sie eine Plattform aus, um fortzufahren

Vision 365

Nutzen Sie unsere Bibliothek mit kostenlosen Informationsressourcen für Vision 365 für Windows 10 Benutzer. Finden Sie hier wertvolle Ressourcen wie Sie Ihre Vision -Klassenraum-Management-Software optimal nutzen.

Vision Pro

Nutzen Sie unsere Bibliothek mit kostenlosen Informationsressourcen für Vision Pro für Windows. Finden Sie hier wertvolle Ressourcen wie Sie Ihre Vision -Klassenraum-Management-Software optimal nutzen.

Vision for Chromebooks

Nutzen Sie unsere Bibliothek mit kostenlosen Informationsressourcen für Vision for Chromebooks. Finden Sie hier wertvolle Ressourcen wie Sie Ihre Vision -Klassenraum-Management-Software optimal nutzen.