Fernsupport-Lösungen für POS-Systeme

Point-of-Sale- und Kiosk-Systeme stellen Einzelhandelsunternehmen vor besondere Herausforderungen in puncto Support und Wartung. Systeme, über die finanzielle Transaktionen abgewickelt werden, erfordern einen äußerst sicheren und spezialisierten Support; oftmals sind sie jedoch über einen großen geografischen Bereich verteilt und befinden sich hinter Firewalls, was Service-Arbeiten erschwert. Außerdem werden POS-Systeme an Verkaufsstandorten hauptsächlich von nicht-technischen Mitarbeitern bedient, so dass in vielen Fällen nicht einmal routinemäßige IT-Aufgaben ausgeführt werden können. POS- und Kiosk-Systeme erfordern eine Lösung für Fernsupport und -wartung, die Firewalls sicher überbrückt, auf bedienerlosen Systemen eingesetzt werden kann, PCI-Standards entspricht und nur qualifizierten Mitarbeitern die Durchführung von Änderungen ermöglicht.

Die größten Einzelhandelsunternehmen der Welt nutzen Netop Remote Control zur sicheren Verwaltung ihrer POS-Systeme innerhalb und außerhalb ihrer Netzwerke und an verteilten Standorten.

Wie können Einzelhändler:

  • Fernsupport leisten und dabei strenge PCI-Sicherheitsstandards einhalten?
  • Zentral verwaltete Sicherheit, Authentifizierung und Autorisierung für POS-Systeme bieten?
  • POS-Systeme an hunderten von Standorten per Fernsupport betreuen?
    Systeme per Fernzugriff warten und dabei die Sitzungen vor unbefugtem Zugriff schützen?
  • Bis ins kleinste Detail anpassbare Zugriffsstufen für verschiedene Mitarbeiter auf Basis der entsprechenden Rollen einrichten?
  • Neue Software und Updates auf sichere Art und Weise in geografisch verteilten Geschäftsstellen installieren?
  • Jede Aktion innerhalb des Netzwerks aufzeichnen und genaue Protokolle für Audits speichern?

Netop Remote Control bietet die umfassendsten Fernsupport-Möglichkeiten sowie branchenführende Sicherheitsfunktionen, die sich problemlos für hunderte oder sogar tausende von Systemen skalieren lassen. Netop Remote Control ermöglicht einen transparenten Einsatz über Firewalls hinweg und eine sichere Wartung von POS- und Kiosk-Systemen an jedem geografischen Standort. Netop Remote Control bietet eine detailgenaue Steuerung aller Zugriffsrechte sowie die Möglichkeit zur Aufzeichnung aller Aktionen für vollständige Protokollierung und Auditierbarkeit, um die Integrität sensibler Finanzdaten zu gewährleisten.

Netop Remote Control bietet Einzelhändlern: 

  • Extrem sicheren Fernsupport, ohne dass Firewalls konfiguriert werden müssen
  • PCI-konformen Fernsupport für alle Konfigurationen und Standorte
  • Zentralisierte und detaillierte Administration aller Benutzerrechte
  • 256-Bit-AES-Verschlüsselung und marktführenden dynamischen Schlüsselaustausch
  • Vollständige Auditierbarkeit aller Fernsupport-Sitzungen sowie detaillierte Protokollfunktionen 

Erfahren Sie mehr über Netop Remote Control

Kostenlose 30-Tage-Testversion herunterladen


PCI-Compliance-Standards gerecht werden

Der Datensicherheitsstandard für die Zahlungskartenindustrie (PCI DSS) setzt sich aus einer Reihe von Anforderungen zusammen, die gewährleisten sollen, dass alle Unternehmen, die Kreditkartendaten verarbeiten, speichern oder übertragen, in einer sicheren Umgebung operieren. Erfahren Sie, wie Netop Ihrer Organisation dabei hilft, diesen strengen Standards gerecht zu werden.

Netop Checkliste für PCI-Compliance herunterladen (PDF)


Case Study: Point-of-Sale-Systeme – Liquor Control Board of Ontario

Erfahren Sie, wie eines von Kanadas größten Einzelhandelsunternehmen die Sicherheitsstandards mithilfe einer Fernsupport-Lösung von Netop einhält, die zentral verwaltete Sicherheits-, Authentifizierungs- und Autorisierungsfunktionen für Point-of-Sale-Systeme bietet. Netop Remote Control ermöglicht dem LCBO die Nutzung einer einzigen Benutzeroberfläche für den Fernsupport seiner Point-of-Sale-Systeme und PCs in mehr als 600 Geschäften und bietet das umfassendste Sicherheitssystem auf dem heutigen Markt.

Lesen Sie die gesamte Case Study (Englisch)