Innovative Schools

Netop Partnerschaft mit Microsoft:

Mehrwert für Schulen und Lehrer im Innovative Schools Programm

Durch die Partnerschaft mit Microsoft im Innovative Schools Programm ermöglicht Netop seinen Kunden, von einer Vielzahl pädagogischer Ressourcen und einem umfassenden Entwicklungsprogramm zum Einsatz des Computers an der Schule zu profitieren. Schulen und Lehrkräfte können sich kostenlos einschreiben unter www.innovativeschools.ch für die Schweiz oder www.innovative-schools.de für Deutschland. Geben Sie bei der Einschreibung als Schule den Partnercode NETOP ein und profitieren Sie von einer kostenlosen Schulung.

Innovative Schools ist ein von Microsoft und Partnern lanciertes Programm, das Schulen beim Strukturwandel zur Wissensgesellschaft prozessorientiert begleitet und vielseitige Methoden sowohl für den Schulbetrieb als auch für den Unterricht bereitstellt.
Es ist Teil der Microsoft-Bildungsinitiative «Partners in Learning» und bietet unter www.innovativeschools.ch (für die Schweiz) bzw. www.innovative-schools.de (für Deutschland) vielfältige Ressourcen, um ICT als strategisches Thema für die Schulentwicklung zu nutzen. Schulen können ihre Ausgangslage anhand einer Selbstevaluation erheben. Dazu zählen Ist-Kompetenzen in den Bereichen Lernumgebung, Unterrichtsqualität, Profilentwicklung und Fortbildung. Die Evaluationsergebnisse zeigen, in welchen Dimensionen sich die Schule weiterentwickeln kann, und ein Vierphasenmodell hilft, den Veränderungsprozess konkret anzugehen und Schritt für Schritt umzusetzen.
Das Innovative-Schools-Programm beinhaltet methodisch aufgebaute Fortbildungseinheiten, die Lehrkräften bei der Gestaltung eines mediengestützten Unterrichts helfen. Sie können sich so konsequent selber weiterentwickeln und lernen gleichzeitig, ICT für unterschiedliche Aufgabenstellungen im Unterricht gezielt und effizient einzusetzen.

Netop – als weltweit führender Anbieter von Klassenraum-Management Software – geht eine Partnerschaft mit Microsoft ein und unterstützt das Programm Innovative Schools, um ihren Kunden Zugang zu den Ressourcen zu verschaffen. Netop ist überzeugt, dass durch den zielgerichteten Einsatz von ICT die Unterrichtsqualität verbessert wird und stellt im Rahmen des Programms Online-Trainings für Lehrkräfte zur Verfügung, um ihnen den Umgang mit der Software erleichtern und um zu helfen, den Unterricht effizienter und lebendiger zu gestalten. Zudem bietet Netop direkte und persönliche Unterstützung im produktiven Umgang mit Netop Vision an. Die Unterrichtsqualität soll so gesteigert und die Motivation der Schüler erhöht werden.

Vergessen Sie nicht, den NETOP Partnercode bei der Anmeldung anzugeben.

Auch als Lehrkraft vom Programm profitieren

Das Innovative Schools Programm bietet zahlreiche Ressourcen, Weiterbildungsmöglichkeiten und Qualifizierungen für Lehrkräfte, welche sich mit dem Einsatz des Computers im Klassenzimmer auseinander setzen möchten. Eingeschriebene Schulen haben die Möglichkeit, über einen nach der Anmeldung verschickten Schulcode ihren Lehrkräften Zugang zum Programm und seinen Ressourcen zu verschaffen.

Am Programm eingeschriebene Schulen erhalten eine Reihe zusätzlicher Mehrwerte wie einen Arbeitsordner mit pädagogischen Materialien, Weiterbildungen, Gutscheine etc. Dennoch können auch individuelle Lehrkräfte, deren Schulen sich (noch) nicht im Programm einschreiben möchten, vom Programm profitieren. Wählen Sie einfach die Option „als Lehrkraft einschreiben“ im Verlaufe des Anmeldungsprozesses!