Versionsverlauf

Um frühere Versionen von Netop Software herunterzuladen, hier klicken.

Für eine Liste der Dokumentation früherer Versionen, hier klicken.

Aktuelle Updates für unsere Lösungen

Netop Remote Control 12.65

am Mittwoch, den 27. September 2017 wird ein Wartungsupdate von Netop Remote Control verfügbar sein. Netop Remote Control 12.65 enthält eine völlige Neugestaltung des Anmeldevorgangs beim Netop Remote Control Portal für Hosts.

Diese Version bietet außerdem die folgenden Verbesserungen:

  • Verbesserte Sicherheit des Anmeldevorgangs (nur für Windows Hosts)
  • Besseres Konfliktmanagement für Geräte im Portal
  • Vereinfachter Vorgang bei der Zuordnung von Geräten zu Gruppen im Portal
  • Verbesserungen des Installationsprogramms (Mac Host)

Die vollständigen Versionsinformationen finden Sie hier: Vollständige Informationen über alle Änderungen..

Kunden mit gültigen Lizenzschlüsseln für Netop Remote Control 12.6 können ohne neue Lizenzschlüssel ein Upgrade auf die neue Version durchführen. Kunden, die auf die neueste Version upgraden und somit alle Verbesserungen und Korrekturen dieser Version nutzen möchten, wenden sich bitte an Netop oder autorisierte Netop Händler.

Netop Remote Control 12.62

am Montag, den 17. Juli 2017 wird ein Wartungsupdate von Netop Remote Control verfügbar sein. Netop Remote Control 12.62 enthält wichtige Sicherheitsupdates.

Kunden mit gültigen Lizenzschlüsseln für Netop Remote Control 12.6 können ohne neue Lizenzschlüssel ein Upgrade auf die neue Version durchführen. Kunden, die auf die neueste Version upgraden und somit alle Verbesserungen und Korrekturen nutzen möchten, wenden sich bitte an Netop oder autorisierte Netop Händler.

Zusätzliche Dokumentation

Laden Sie hier die Netop Remote Control 12.62 Versionshinweise herunter

Netop Mobile & Embedded version 17.0

wir freuen uns, die Veröffentlichung von Netop Remote Control Mobile & Embedded 17 bekanntgeben zu können. Diese ab 30. Juni 2017 verfügbare Version ermöglicht eine verbesserte Sicherheit für Internetverbindungen bei der Benutzung von Netop WebConnect 3.0 für die Kommunikation mit Geräten, die unter den Betriebssystemen Android, Windows Mobile und Windows CE laufen. Netop Mobile & Embedded 17 bietet außerdem zusätzliche Verbesserungen für Android Guest und Android Host.

WebConnect 3 aktiviert
WebConnect 3 ist unser sicherstes Kommunikationsprotokoll, mit dem Benutzer von Netop Remote Control auf sichere Weise auf Geräte zugreifen und dabei Firewalls, Proxys und Router umgehen können. Benutzer von Netop Mobile & Embedded können jetzt die volle Palette an erweiterten Sicherheitsoptionen in WebConnect 3 nutzen, wenn sie von unserem Android Guest oder zu Geräten mit Android, Windows Mobile und Windows CE Verbindungen aufbauen.
 
Verbessertes Android Guest
Wir haben eine Benachrichtigung im Android Guest hinzugefügt, wenn die Tastatursteuerung aufgehoben wird und zudem einige bekannte Fehler behoben
 
Unterstützung für Bluebird Plattform
Wir haben Unterstützung für die Bluebird Plattform zu unserem Android Host hinzugefügt sowie den Ablauf der Installation verbessert
 
Für zusätzliche Details zu dieser Version lesen Sie bitte die vollständigen Versionsinformationen (PDF Englisch)
 
Um Netop Remote Control Mobile & Embedded 17 nutzen zu können, werden neue Lizenzschlüssel benötigt. Kunden, die über einen gültigen jährlichen Support- und Upgrade-Vertrag für Netop Advantage verfügen, können ohne zusätzliche Kosten auf die neue Version aktualisieren und sollten ihre Upgrade-Lizenzschlüssel kurz nach dem Veröffentlichungstermin erhalten.

Netop Remote Control 12.61
Netop Remote Control Portal 2.3

Am Mittwoch, den 17. Mai 2017 wird eine neue Version von Netop Remote Control verfügbar sein.  Netop Remote Control 12.61 enthält einige wichtige Sicherheitsupdates sowie wertvolle neue Funktionalitäten.

Intel vPro Integration
Diese Version ermöglicht Integration mit Intel vPro. Benutzer von Netop Remote Control können jetzt direkt auf vPro Geräte zugreifen, und zwar unabhängig vom Zustand des Betriebssystems, und können Remote-Verbindungen zum BIOS des Remote-Computers aufbauen.

Vorkonfiguriert für Tests
Gästebenutzer von Netop Remote Control 12.61 gehen automatisch in den Testmodus, wenn kein Lizenzschlüssel eingegeben wird. Dies erleichtert es künftigen Kunden, Netop Remote Control auszuprobieren.

Verbesserungen
Wir haben die Geschwindigkeit der Remote-Management-Command-Konsole und der Smart Card Kommunikation verbessert.

Weitere Verbesserungen und Korrekturen
Kunden mit gültigen Lizenzschlüsseln für Netop Remote Control 12.6 können ohne neue Lizenzschlüssel ein Upgrade auf die neue Version durchführen. Kunden, die auf die neueste Version upgraden und somit alle Verbesserungen und Korrekturen nutzen möchten, wenden sich bitte an Netop oder autorisierte Netop Händler.

Netop Remote Control Portal
Zusätzlich zur Freigabe dieser neuen Version von Netop Remote Control wird am Montag, den 22. Mai 2017 ein Update von Netop Remote Control Portal durchgeführt. Dieses Update des Portals wird Integration mit ADFS ermöglichen, so dass schnelle Benutzerdatenimporte, sofortige Benutzerbeendigung und vereinfachte Benutzerauthentifizierung möglich sind.

Wegen des Updates ist das Netop Remote Control Portal zu folgenden Zeiten nicht verfügbar:

In EMEA: Montag, 22. Mai 2017, 06:30 – 07:30 Uhr MESZ

In Amerika: Montag, 22. Mai 2017, 12:30 – 13:30 Uhr EDT

Zusätzliche Dokumentation

Laden Sie hier die Netop Remote Control 12.61 Versionshinweise herunter

Laden Sie hier die Netop Remote Control Portal 2.3 Versionshinweise herunter

Netop Remote Control 12.60
Netop Mobile & Embedded 16.0

Wir können mit Stolz mitteilen, dass wir nun Netop Remote Control Version 12.6 freigeben.

Unsere neue Version berücksichtigt Rückmeldungen von IT-Experten durch Verbesserungen bei der Authentifizierung, Bereitstellung und beim Plattform-Support.

Das Folgende ist neu:

  • Verbesserte Authentifizierungsfunktionen und mehr Sicherheit durch das Netop Portal – inklusive Multi-Faktor-Authentifizierung.
  • Netop Remote Control unterstützt jetzt Windows Server 2016 OS, das neueste Upgrade der Microsoft Server Infrastruktur. 

Siehe die Release Notes für alle Details zu Netop Remote Control 12.6.

Diese Entwicklungen optimieren weiter die einfache, zentralisierte Lösung von Netop für die Verwaltung von entfernten Geräten über eine beliebige Anzahl von separaten Netzwerksegmenten oder Domänen hinweg.

Für die Nutzung von Netop Remote Control 12.60 sind neue Lizenzschlüssel erforderlich. Kunden, die über einen gültigen jährlichen Support- und Upgrade-Vertrag für Netop Advantage verfügen, können ohne zusätzliche Kosten auf die neue Version aktualisieren und ihre Upgrade-Lizenzschlüssel kurz nach dem Veröffentlichungstermin erhalten.

Netop gab auch Wartungsfreigaben von Netop Mobile & Embedded 16.0 am 31. Januar 2017 heraus.

Zusätzliche Dokumentation

Laden Sie hier die Netop Remote Control 12.60 Versionshinweise herunter

Laden Sie hier die Netop Mobile & Embedded 16.0 Versionshinweise herunter

Netop Remote Control 12.51 für Windows, Linux und Mac
WebConnect 3.01
Netop OnDemand 3.01

wir haben uns angehört, wie wir Ihr Leben hinsichtlich des Fernzugriffs und Supports einfacher machen können, und freuen uns jetzt, die Veröffentlichung der Netop Remote Control Version 12.51 verkünden zu können. Dies ist neu an diesem Update:

  • Erweiterte URI-OptionenGeplante Skripts
  • Aktualiserte Plattformunterstützung, einschließlich MACO OS X 10.12
  • Zusätzliche Multifaktor-Authentifizierungsoptionen für Mac & Linux
  • Unzählige Fehlerbehebungen

     

Zusätzliche Fehlerbehebungen

Siehe Versionshinweise für vollständige Details zu Netop Remote Control 12.51.

Zusätzliche Dokumentation

Netop WebConnect 3.01 Versionshinweise

Netop OnDemand 3.01 Versionshinweise

Netop ermutigt unsere Kunden stets, ihre Netop Remote Control-Installationen sobald wie möglich auf die aktuelle Version zu migrieren. 

Netop Remote Control Version 12.51 ist verfügbar für alle Konten, die einen gültigen Lizenzschlüssel für Netop Remote Control 12.50 haben.  Kontaktieren Sie uns bitte, wenn Sie Fragen zu diesen Versionen haben. Wir danken Ihnen, dass Sie sich für Netop Remote Control entschieden haben.

Netop Remote Control 12.5 für Windows, Linux und Mac
WebConnect 3.0
Netop OnDemand 3.0

Diese neue Version unserer branchenführenden Software für Fernzugriff und Support bietet unter anderem die folgenden Neuheiten:

Verbessertes Sicherheit
Mit dieser Version haben wir die Möglichkeiten zur Sicherung des Fernzugangs erweitert, indem Passwörter zur Authentifizierung jetzt bis zu 64 Zeichen lang sein dürfen.

Diese Version umfasst auch das neue Kommunikationsprotokoll Netop WebConnect 3.0 für noch sicherere Konnektivität. Zu den Verbesserungen bei Web Connect 3.0 gehören unter anderem:

  • Schutz vor Cross-Site-Request-Forgery
  • Schutz vor Man-in-the-Middle-Angriffen
  • Stärkeres Hashing und verbesserte Verschlüsselung
  • Verbessertes Management von Berechtigungsnachweisen

Weitere Verbesserungen und Korrekturen
Siehe die Release Notes für alle Details zu Netop Remote Control 12.5.

Zusätzliche Dokumentation
Netop WebConnect 3.0 Release Notes
Netop OnDemand 3.0 Release Notes

Diese Version steht für alle Kunden mit laufenden Netop Advantage Abonnements zur Verfügung. Für Netop Remote Control 12.5 werden neue Lizenzschlüssel benötigt. Kunden, die auf die neueste Version upgraden und somit alle Verbesserungen und Korrekturen nutzen möchten, wenden sich bitte an Netop oder autorisierte Netop Händler.

Netop Remote Control 12.22
Mit Version 12.22 von Netop Remote Control wurde die Rückwärtskompatibilität zu Versionen von Netop WebConnect vor Version 1.97 entfernt.

Geräte, auf denen Netop Remote Control Version 12.22 läuft, müssen sich über Netop Connection Manager mit Version 1.97 oder höher verbinden, um das Kommunikationsprofil von WebConnect nutzen zu können.

Netop Remote Control 12.22 unterstützt OS X El Capitan und Ubuntu 14.04. Um die neuesten Versionen der Betriebssysteme für Mac und Linux unterstützen zu können, mussten die Orte der Netop Konfigurationsdateien und der Binärdateien der Anwendung geändert werden. Für Linux-Systeme stehen jetzt neue, anpassbare Tastaturkürzel zur Verfügung.

Die für Windows Authentifizierung zulässige Passwortlänge wurde von 16 Zeichen auf 64 Zeichen erhöht und das Authentifizierungsformular wurde vereinfacht.

Hier finden Sie die vollständigen Informationen über die Änderungen.

Netop Remote Control 12.22 ist für Kunden, die einen gültigen Lizenzschlüssel für Netop Remote Control 12.0 haben, kostenlos. Falls Ihr Netop Advantage Abonnement abgelaufen ist, wenden Sie sich bitte an uns, um die Vorteile dieser neuen Version von Netop Remote Control nutzen zu können.

Netop Remote Control 12.21
Diese Version von Netop Remote Control erleichtert es, zwischen mehreren Bildschirmansichten umzuschalten. Außerdem wurden die Sicherheitsoptionen erweitert sowie die Portalfunktionalität verbessert. Netop Remote Control 12.21 wurde am 22. Februar 2016 veröffentlicht. Hier finden Sie die vollständigen Informationen zur neuen Version mit allen Änderungen.

Netop Remote Control 12.21 ist kostenlos für alle Kunden, die einen gültigen Lizenzschlüssel für Netop Remote Control 12.2 haben.

Falls Ihr Netop Advantage Abonnement abgelaufen ist, wenden Sie sich bitte an uns, um Sicherheitsupdates und neuen Funktionen dieser Version von Netop Remote Control nutzen zu können.

Netop Remote Control für Android 10.50
Netop hat am 10. December 2015 eine neue Version von Netop Remote Control Mobile & Embedded für Android veröffentlicht. Diese Version bietet Unterstützung für Android 6.0 (Marshmallow) und LG Geräte. Weitere Informationen zu dieser Version finden Sie in den Versionsinformationen.

Netop Remote Control für Android 10.50
Netop hat am 6. November 2015 eine neue Version von Netop Remote Control Mobile & Embedded für Android veröffentlicht. Netop Mobile & Embedded for Android 10.50 bietet jetzt die Möglichkeit der Bildschirmübertragung für alle Android Geräte mit Android 5.0 oder neuer, Geräteunterstützung für mobile Sony Geräte mit Android ab Xperia S und einen verbesserten Ablauf für Testversionen. Weitere Informationen zu dieser Version finden Sie in den Versionsinformationen.

Netop Remote Control 12.20
Mit dieser Version von Netop Remote Control erhalten Sie Zugriff auf unser Tunneling Tool sowie Kompatibilität mit Windows 10, wichtige Sicherheitskorrekturen und eine vereinfachte Linux-Installation. Netop Remote Control 12.20 wurde am 18. August 2015 veröffentlicht. Hier finden Sie die vollständigen Informationen zur neuen Version mit allen Änderungen.

Um die neuen Funktionen von Netop Remote Control 12.20 installieren und aktivieren zu können, sind neue Lizenzschlüssel erforderlich.

Falls Ihr Netop Advantage Abonnement abgelaufen ist, wenden Sie sich an uns, um Sicherheitsupdates und neue Funktionen dieser Version von Netop Remote Control nutzen zu können.

Netop WebConnect 1.96
Am 18. August 2015 wurde ein Upgrade veröffentlicht, in welchem die Behebung der Logjam-Sicherheitslücke sowie eine verbesserte Kennwortsicherheit enthalten sind. Weitere Details finden Sie in den vollständigen Versionsinformationen.

Netop OnDemand 2.58
Am 18. August 2015 wurde ein Upgrade veröffentlicht, in welchem die Behebung der Logjam-Sicherheitslücke, eine verbesserte Kennwortsicherheit und weitere Fehlerbehebung enthalten sind. Weitere Details finden Sie in den vollständigen Versionsinformationen.

Netop Remote Control 12.11 für Windows, Linux und Mac
Diese Wartungsversion von Netop Remote Control enthält wichtige Sicherheitsupdates – für die Sicherheitslücken „Freak“ und „Ghost“ – sowie einen neuen Kiosk-Anzeigemodus und weitere Verbesserungen. Netop Remote Control 12.11 wurde am 19. Mai 2015 veröffentlicht. Hier finden Sie die vollständigen Informationen zur neuen Version mit allen Änderungen .

Netop Remote Control 12.11 ist kostenlos für alle Kunden, die einen gültigen Lizenzschlüssel für Netop Remote Control 12.0 haben.

Falls Ihr Netop Advantage Abonnement abgelaufen ist, wenden Sie sich bitte an uns, um Sicherheitsupdates und neuen Funktionen dieser Version von Netop Remote Control nutzen zu können.

Netop WebConnect 1.96
Diese Version enthält einen Fix für die Freak-Sicherheitslücke bei OpenSSL und wurde am 19. Mai 2015 freigegeben. Weitere Details finden Sie in den vollständigen Versionsinformationen.

Netop OnDemand 2.58
Diese Version enthält einen Fix für die Freak-Sicherheitslücke bei OpenSSL und wurde am 19. Mai 2015 freigegeben. Weitere Details finden Sie in den vollständigen Versionsinformationen.

Netop SecureM2M Gateway (12.11) und Connector (1.2.1)
Diese Version von Netop SecureM2M schließt die Sicherheitslücken „Freak“ bei OpenSSL und „Ghost“ bei Linus. Diese neue Version wurde am 19. Mai 2015 veröffentlicht. Weitere Informationen finden Sie in den Versionsinformationen..

Netop Mobile & Embedded 10.5 für Windows
Neu in dieser Version: Bluetooth-Namen werden auf Guest angezeigt und die Leistung der Hilfeanforderung wurde verbessert. Hier die vollständigen Informationen über alle Änderungen.

Netop Remote Control für Android
Netop hat am 27. März 2015 eine neue Version von Netop Remote Control Mobile & Embedded für Android veröffentlicht. Netop Mobile & Embedded für Android 10.5 enthält ein neues Action-Menü, eine zusätzliche „Neustart“-Funktion, Unterstützung der Sprachen Französisch, Russisch und Dänisch sowie von Android 5.0 – und außerdem eine Reihe weiterer Aktualisierungen und Fehlerbehebungen. Alle Einzelheiten zu dieser Version finden Sie in den Versionsinformationen.

Mit Netop Remote Control für Android ist ein Fernsupport von Samsung-Geräten mit dem vollem Funktionsumfang von Netop Remote Control möglich. Aber auch für andere Android-Geräte stehen die grundlegenden Funktionen für einen Fernsupport zur Verfügung.

Netop Remote Control 12.01 für ActiveX
Diese Wartungsversion für ActiveX enthält Fehlerbehebungen, die wichtig sind, wenn ein UDP-Kommunikationsprofil gewählt wurde. Das Datum der öffentlichen Freigabe von Netop Remote Control 12.01 für ActiveX ist der 20. März 2015. Hier finden Sie die vollständigen Informationen zur neuen Version mit allen Änderungen.

Als Wartungsversion ist Netop Remote Control 12.01 für ActiveX kostenlos für alle Kunden, die einen gültigen Lizenzschlüssel für Netop Remote Control 12.0 für ActiveX haben.

Falls Ihr Netop Advantage Abonnement abgelaufen ist, wenden Sie sich bitte an uns, um die Vorteile der neuen Version von Netop Remote Control nutzen zu können.

Netop Remote Control 12.01 für Windows, Linux und Mac
Mit Netop Remote Control 12 ermöglicht Netop den Fernzugriff über das Internet. Dieses Version enthält Upgrades für das Netop Remote Control Portal zur Verwaltung von Nutzern und Geräten, Leistungsverbesserungen für Netop WebConnect – unser cloudbasiertes Kommunikationsprotokoll – sowie für Netop OnDemand. Das Datum der öffentlichen Freigabe von Netop Remote Control 12.01 war der 17. Februar 2015. Hier finden Sie die vollständigen Informationen zur neuen Version mit allen Änderungen.

Netop Remote Control 12.01 ist kostenlos für alle Kunden, die einen gültigen Lizenzschlüssel für Netop Remote Control 12.0 haben.

Falls Ihr Netop Advantage Abonnement abgelaufen ist, wenden Sie sich bitte an uns, um die Vorteile der neuen Version des Netop Remote Control Portal und weitere neue Funktionen dieser Version von Netop Remote Control nutzen zu können.

Netop WebConnect 1.96
Diese Version enthält einen Fix für die Sicherheitslücke bei Poodle OpenSSL und wurde am 17. Februar 2015 freigegeben. Weitere Details finden Sie in den vollständigen Versionsinformationen.

Netop OnDemand 2.58 und Netop Remote Control Guest Ex 12.01
Diese Version enthält einen Fix für die Sicherheitslücke bei Poodle OpenSSL und wurde am 17. Februar 2015 freigegeben. Diese Version umfasst Aktualisierungen des Moduls OnDemand Pack 'n' Deploy – das dazu verwendet wird, die OnDemand Host und Guest Ex Anwendungen zu erstellen. Für Version 12.01 von Netop Remote Control Guest Ex benötigen Sie einen gültigen Lizenzschlüssel für Netop Remote Control 12.0. Für das Modul Pack 'n' Deploy ist kein Lizenzschlüssel erforderlich. Hier können Sie die vollständigen Versionsinformationen abrufen.

Netop Remote Control 12 für Windows, Linux und Mac
Mit Netop Remote Control 12 ermöglicht Netop den Fernzugriff über das Internet. Dieses Version enthält das Netop Remote Control Portal zur Verwaltung von Nutzern und Geräten, unsere browserbasierte Supportkonsole und internetfähige Gateways. Das Datum der öffentlichen Freigabe von Netop Remote Control 12 war der 20. Januar 2015. Hier finden Sie die vollständigen Informationen zur neuen Version.

Anwender von Netop Remote Control mit einem aktiven Netop Advantage Abonnement sind zu einem kostenlosen Upgrade auf Netop Remote Control 12 berechtigt – ihnen werden automatisch neue Lizenzschlüssel zugeschickt. Falls Ihr Netop Advantage Abonnement abgelaufen ist, wenden Sie sich bitte an uns, um die Vorteile der neuen Version des Netop Remote Control Portal und weitere neue Funktionen dieser Version von Netop Remote Control nutzen zu können.

Netop Remote Control für Android
Netop hat am 15. Dezember 2014 eine Wartungsversion von Netop OnDemand veröffentlicht. Mit Netop Remote Control für Android ist jetzt Fernsupport von Samsung-Geräten mit vollem Funktionsumfang von Netop Remote Control möglich. Auch für andere Android-Geräte ist Fernsupport möglich, allerdings mit eingeschränktem Funktionsumfang. Weitere Details zu dieser Version finden Sie in den Versionsinformationen.

Netop Remote Control 11.7
Donnerstag, 04. September 2014: Diese neue Version von Netop Remote Control arbeitet mit Netop WebConnect zusammen – unserem sicheren, internetbasierten Kommunikationsprotokoll für Fernzugriffe. Netop WebConnect wurde von Grund auf überarbeitet, um die Herstellung von Verbindungen um 80 % schneller zu machen und Übertragungsgeschwindigkeiten um 50 % zu erhöhen. Mit Netop Remote Control 11.7 und WebConnect können Serviceteams Updates zu verfügbaren Zielgeräten in Echtzeit erhalten. Und weil Netop WebConnect cloudbasiert ist, entfällt der Aufwand für Server-Setups, Serviceanforderungen und Hardwarewartung. Diese Version von Netop Remote Control enthält auch verschiedene Problembehebungen. Das Datum der öffentlichen Freigabe von Netop Remote Control 11.7 ist der 3. September 2014. Hier finden Sie die vollständigen Informationen zur neuen Version

Anwender von Netop Remote Control mit einem aktiven Netop Advantage Abonnement sind zu einem kostenlosen Upgrade auf Netop Remote Control 11.7 berechtigt – Ihnen werden automatisch neue Lizenzschlüssel zugeschickt. Falls Ihr Netop Advantage Abonnement abgelaufen ist, wenden Sie sich an uns, um die Vorteile der neuen Version von WebConnect und weitere neue Funktionen

Netop WebConnect 2.0 (Netop-hosted WebConnect)
Donnerstag, 04. September 2014: NDie vollständig überarbeitete Version von Netop WebConnect wurde am 3. September 2014 veröffentlicht. Diese Version des internetbasierten Kommunikationsprotokolls für den Fernzugriff von Netop verfügt über eine neue Architektur, die verbesserte Skalierbarkeit, Sicherheit, Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit bietet. WebConnect 2.0 ist cloudbasiert und bietet um 80 % schnellere Herstellung von Verbindungen und um 50 % höhere Übertragungsgeschwindigkeiten. Und weil es von Netop gehostet wird, entfällt der Aufwand für Server-Setups und Hardwarewartung. Hier finden Sie die vollständigen Informationen zur neuen Version.

Netop WebConnect 2.0 ist ein Abonnementsservice. Diese Version ist für Kunden, die ein laufendes Abonnement für bei Netop gehostetes WebConnect haben, kostenlos. Netop WebConnect 2.0 erfordert Netop Remote Control 11.7 oder neuer.

Für das Tool Pack & Deploy ist kein Lizenzschlüssel erforderlich. Um die Funktionen von Netop Remote Control 11.7 nutzen zu können, benötigen Sie einen gültigen Lizenzschlüssel. Bitte wenden Sie sich an uns, falls Sie Fragen zum Status Ihrer Lizenz haben.

Netop WebConnect 1.96 (Connection Manager)
Donnerstag, 04. September 2014: Netop hat am 3. September 2014 eine Wartungsversion von Netop WebConnect veröffentlicht. Diese Wartungsversion umfasst Aktualisierungen der Module Connection Manager und Connection Server. Hier finden Sie die vollständigen Informationen zur neuen Version.

Diese Version ist für Kunden mit einem gültigen Lizenzschlüssel für Connection Manager 1.9 und Connection Server 11.7 kostenlos.

Netop OnDemand 2.58
Donnerstag, 04. September 2014: Netop hat am 3. September 2014 eine Wartungsversion von Netop OnDemand veröffentlicht. Diese neue Version umfasst Aktualisierungen des Tools Netop Pack & Deploy – das dazu verwendet wird, den OnDemand Host und Guest Ex Anwendungen zu erstellen. Hier finden Sie die vollständigen Informationen zur neuen Version.

Für das Tool Pack & Deploy ist kein Lizenzschlüssel erforderlich. Um die Funktionen von Netop Remote Control 11.7 nutzen zu können, benötigen Sie einen gültigen Lizenzschlüssel. Bitte wenden Sie sich an uns, falls Sie Fragen zum Status Ihrer Lizenz haben.

Netop Remote Control 11.6

Dienstag, 03. Juni 2014: Die neue Version von Netop Remote Control 11.6 (Build 2014138) bietet erweiterte Möglichkeiten für Multi-Faktor-Authentifizierung und damit zusätzliche Sicherheit. Version 11.6 von Netop Remote Control unterstützt Windows Azure Multi-Faktor-Authentifizierung und ermöglicht die Authentifizierung über SMS-Token, Soft-Token und Challenge-basierte Token. Für Unternehmen und Organisationen ist Multi-Faktor-Authentifizierung gleichbedeutend mit Risikominderung und der Gewährleistung von PCI DSS-Konformität. Die neue Version zeichnet sich auch durch eine bessere Bildschirmübertragung und die Beseitigung einer Sicherheitslücke in Bezug auf Heartbleed aus. Offizieller Releasetermin für Netop Remote Control 11.6 ist der 03. Juni 2014. Lesen Sie hier die kompletten Releasehinweise.

Für Netop Remote Control-Kunden mit aktivem Netop Advantage-Abonnement ist das Upgrade auf Netop Remote Control 11.6 kostenfrei - ihnen werden automatisch neue Lizenzschlüssel zugeschikt. Fals Ihr Netop Advantage-Abonnement abgelaufen ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns, um von der zusätzlichen Sicherheit und erweiterten Funktionalität der neuen Netop Remote Control-Version zu profitieren.

Netop OnDemand 2.57
Dienstag, 03. Juni 2014: Netop OnDemand 2.57 (Build 2014136), am 03. Juni 2014 veröffentlicht, ist ein Wartungs-Update. Das Wartungs-Update behebt einige Fehler in Verbindung mit Konnektivität. Klicken Sie hier, um die Änderungshinweise zu lesen.

Für das Pack & Deploy Utility wird kein Lizenzschlüssel benötigt. Um Version 11.6 von Netop Remote Control Guest Ex nutzen zu können, benötigen Sie einen gültigen Lizenzschlüssel für die Produktversion 11.6. Bitte wenden Sie sich an uns, falls Sie Fragen zu Ihrem Lizenzstatus haben.

Netop Remote Control Mobile für Android
Netop Remote Control Mobile für Android, am 16. Dezember 2013 veröffentlicht, ist eine neue App, die Organisationen den Fernsupport von Samsung Geräten mit Android Version 4.0 oder neuer ermöglicht. Wenn die App auf einem Smartphone oder Tablet-PC installiert ist, können Mitarbeiter des Service-Desks den Bildschirm und die Steuerungen übernehmen, Inventar und Daten abrufen, Skripts laufen lassen und Dateien verwalten. Weitere Informationen über dieses Release finden Sie in den Releasehinweisen oder aus unsere Android Webseite.

Netop Remote Control 11.53

Netop Remote Control 11.53 (Build 2013345), am 12. Dez. 2013 veröffentlicht, ist ein Wartungsupdate. Als Teil des Updates unterstützt die browserbasierten Support-Konsole jetzt SSL-Zertifikate, die von einer vertrauenswürdigen Zertifizierungsstelle herausgegeben wurden. Um die Lesbarkeit zu verbessern, wurde die Benutzerschnittstelle der browserbasierten Support-Konsole dahingehend verändert, dass der Bildschirminhalt zentriert dargestellt wird und der Hintergrund dunkler ist. Außerdem enthält das Update einige Fehlerbehebungen. Weitere Informationen finden Sie in den Änderungshinweisen.

Netop Remote Control 11.52
Netop Remote Control 11.52 (Build 2013319), am 20. November 2013 veröffentlicht, ist ein Wartungs-Update, das Unterstützung für Microsoft Surface Pro und Surface Pro 2 Tablets unter Windows 8 oder 8.1 einführt. Außerdem beinhaltet es einige Fehlerbehebungen. Weitere Informationen finden Sie in den Änderungshinweisen.

Netop Remote Control Mobile 1.6 für iOS
Netop Remote Control Mobile 1.6 für iOS, veröffentlicht am Donnerstag, den 24. Oktober 2013, ist ein Update, das Kompatibilitätsverbesserungen und Unterstützung für iOS 7 bietet. Die App kann kostenlos im App Store geladen werden. Wenn Sie iOS 7 und die App bereits installiert haben, können Sie sie einfach aktualisieren, indem Sie auf das App Store Symbol auf Ihrem iOS Gerät tippen. Klicken Sie hier, um die Änderungshinweise zu lesen.

Netop Remote Control 11.51
Remote Control 11.51 (Build 2013284), am 14. Oktober veröffentlicht, ist ein Wartungs-Update, das ein Problem behebt, welches gelegentlich dazu führen konnte, dass die Zugriffsbestätigung bei gesperrtem Bildschirm nicht funktionierte. Kunden, die Remote Control 11.5 verwenden oder ein gültiges Abonnement für das Netop Advantage Support- und Upgrade-Jahresprogramm haben, können das Upgrade kostenlos durchführen. Klicken Sie hier, um die Versionshinweise zu lesen.

Netop OnDemand 2.56
OnDemand 2.56 (Build 2013284), am 14. Oktober 2013 veröffentlicht, ist ein Wartungs-Update, das für Kunden, die aktuell Version 2.5 verwenden oder ein gültiges Abonnement für das Netop Advantage Support- und Upgrade-Jahresprogramm haben, kostenlos erhältlich ist. Das Update führt neue Funktionen ein, um Supportmitarbeiter zu benachrichtigen, wenn Endbenutzer UAC-Eingabeaufforderungen noch bestätigen müssen und wenn eine bestimmte Anwendung auf dem Zielgerät aufgrund von Zugriffsrechten nicht gesteuert werden kann. Klicken Sie hier, um die Änderungshinweise zu lesen.

Netop Remote Control 11.5
Netop Remote Control 11.5 (Build 2013242), am 4. September 2013 veröffentlicht, ist ein Upgrade, das eine browserbasierte Supportkonsole einführt. Die neue Konsole ermöglicht Supportmitarbeitern die Fernsteuerung Windows-fähiger Zielgeräte über einen Internetbrowser, ohne dass weitere Software oder Plug-Ins installiert werden müssen. Außerdem bietet die Version die Möglichkeit zur Vorkonfiguration eines lokalen Ports an einen festen Port bei der Nutzung von Netops Tunneling-Funktion sowie einige Fehlerbehebungen. Kunden mit gültigem Netop Advantage Support- und Upgrade-Jahresprogramm können das Upgrade kostenlos durchführen. Klicken Sie hier, um die Versionshinweise zu lesen.

Netop OnDemand 2.55
Netop OnDemand 2.55 (Build 2013242), am 4. September 2013 veröffentlicht, ist ein Wartungs-Update, das für Kunden, die momentan Version 2.5 nutzen oder ein gültiges Abonnement für das Netop Advantage Support- und Upgrade-Jahresprogramm besitzen, kostenlos erhältlich ist. Diese Version beinhaltet Änderungen am Netop OnDemand Pack 'n Deploy-Modul, die die Nutzung eines Shortcut-Editors ermöglichen, mit dem sich der Kurzbefehl für die Trennung der Verbindung anpassen lässt. Klicken Sie hier, um die Änderungshinweise zu lesen.fileadmin/netop/resources/products/administration/on_demand/release_notes/NetopOnDemand_254_ModificationNotes.pdf

Netop WebConnect 1.95
Netop WebConnect 1.95 (Build 2013242), am 4. September 2013 veröffentlicht, ist ein Wartungs-Update, das für Kunden, die momentan Version 1.9 nutzen oder ein gültiges Abonnement für das Netop Advantage Support- und Upgrade-Jahresprogramm besitzen, kostenlos erhältlich ist. Das Update beinhaltet erweiterte Passwortanforderungen und die Möglichkeit, die Anzahl der WebConnect-fähigen Hosts festzulegen, die an die iOS-App Netop Remote Control Mobile gesendet werden. Weitere Informationen finden Sie in den Änderungshinweisen.


Netop Remote Control 11.12 für Mac und Linux
Netop Remote Control 11.12 (Build 2013221), am 12. August 2013 veröffentlicht, ist ein Wartungs-Update und für Kunden, die momentan Version 11.1 oder neuer verwenden oder ein gültiges Abonnement für das Netop Advantage Support- und Upgrade-Jahresprogramm haben, kostenlos erhältlich. Das Update ermöglicht die Zusammenarbeit mehrerer Supportmitarbeiter beim Zugriff auf ein Linux- oder Mac-Gerät sowie den Austausch öffentlicher Schlüssel für höhere Sicherheit. Klicken Sie hier, um die Änderungshinweise zu lesen.

Netop Remote Control Mobile für iOS Version 1.5
Am Mittwoch den 5 Juni 2013 wurde die Version 1.5 von Netop Remote Control Mobile veröffentlicht. Diese erlaubt es Benutzern Geräte (Hosts), die mit einem WebConnect Konto verbunden sind, anzuzeigen und diese Anzeige auch zu filtern. Darüber hinaus kann die Anwendung mit der „smart conectivity“ Funktion erkennen, welches die schnellste Verbindung zu dem jeweiligen Gerät ist, entweder eine direkte TCP-Verbindung oder aber eine Verbindung über WebConnect. Außerdem unterstützt sie auch das Windows Security Management. Wenn ein Host das Windows Security Management für die Authentifizierung nutzt, wird der Benutzer, der sich mit einem solchen Gerät verbinden will, nach seinen Windows Zugangsdaten gefragt.
lesen. Die App kann ab heute im App Store geladen werden. Wenn Sie die App bereits installiert haben, können Sie sie einfach aktualisieren, indem Sie auf das App Store Symbol auf Ihrem iOS Gerät tippen.