Sicherheit bei Netop

Der Ansatz von Netop für Sicherheit

Unsere Kunden wenden sich an Netop, weil sie sichere Tools für den Fernzugriff benötigen. Wir verstehen die Herausforderungen, die sich bei der Administration von vielfältigen IT-Umgebungen stellen. Unsere Technologie ermöglicht es Ihnen, ohne Sicherheitseinbußen die Konnektivität zu erhöhen. Mit marktführenden Verschlüsselung, Multi-Faktor-Authentifizierung und vollständiger Protokollierung von Fernzugriffen unterstützt Sie Netop bei Einhaltung von Compliance und Implementierung der Best-Practices bei der Sicherheit.

Vier Schritte für einen sicheren Fernzugriff:

1. Verbindungen sichern Mit Netop können Unternehmen Fernzugriffe über die eigenen Server abwickeln, so dass die Einhaltung der eigenen Sicherheitsrichtlinien gewährleistet wird. Mit Netop haben Unternehmen volle Kontrolle über eigene Daten und Sicherheit. Netop bietet außerdem zusätzliche Optionen für sichere Verbindungen an – darunter auch Cloud-Services. Bei Netop wird der gesamte Datenverkehr durch marktführende 256-Bit-AES-Verschlüsselung und dynamischen Schlüsselaustausch nach der Diffie-Hellmann-Methode sowie Schlüssellängen von bis zu 2048 Bit geschützt.

2. Benutzerzugriffe verwalten Zielgeräte müssen die Kriterien für die Zulassung des Fernzugriffs festlegen. Verwaltung der Benutzerzugriffe bedeutet, die Kriterien für die Annahme von Einladungen festzulegen. Netop ermöglicht Unternehmen, eine Vielzahl von Zugriffskriterien auszuwählen. Kontrolle von IP- bzw. MAC-Adressen, geschlossene Benutzergruppen, Überprüfung durch Rückruf und Zustimmung des Endbenutzers. Netop lässt sich auch in die Authentifizierungsverfahren der Netzwerke Ihrer Kunden integrieren und unterstützt Muliti-Faktor-Authentifizierung durch SMS-Token, Soft-Token und Callenge-based Token.

3. Benutzerrechte verwalten Unterschiedliche Benutzer benötigen auch unterschiedliche Zugangsprofile. Netop ermöglicht es, die Benutzerrechte und zugänglichen Funktionen bis ins kleinste Detail festzulegen. Einige Produkte für den Fernzugriff ermöglichen zwar die Verwaltung von Zugangsrechten der Benutzer, aber keine zentralisierte Verwaltung. Mit Netop können Unternehmen zentral über das Netzwerk Zugangseinstellungen und Benutzerrechte verwalten, statt jedes Gerät einzeln konfigurieren zu müssen.

4. Alle Aktivitäten dokumentieren Netop bietet Ihnen die umfassendsten Audit-Trails, die erhältlich sind. Ganz gleich, ob Netop Remote Control von Netop oder von Ihnen selbst gehostet wird, können Sie die Fernzugriffssitzungen protokollieren und Videoaufzeichnungen erstellen. Die vollständige Protokollierung und Dokumentation der Fernzugriffsaktivitäten in Ihrem Netzwerk ist ein Maßstab für Compliance zu Sicherheitsstandards und somit ein notwendiger Teil Ihrer Sicherheitsstrategie. Netop bietet Ihnen die Datentransparenz, die Sie für Compliance benötigen.