HIPAA-Konformität erzielen

Der Health Insurance Portability and Accountability Act (oder HIPAA) wurde 1996 erlassen, um eine kontinuierliche Krankenversicherung für Personen zu gewährleisten, die den Beruf wechseln, und um nationale Standards für die elektronische Übertragung vertraulicher Daten einzuführen.

Er hat das gesamte Gesundheitsweisen effizienter gemacht, indem er dessen Mitarbeiter zur Nutzung von IT-Werkzeugen beim Versand vertraulicher Informationen bewegte. Allerdings stellte er auch eine Herausforderung dar. Die technischen Sicherheitsmaßnahmen in Verbindung mit HIPAA-konformem Fernzugriff sind außerordentlich streng:

  • Jeder Benutzer benötigt eine eindeutige ID; die Abmeldung muss automatisch erfolgen
  • Die ID muss mehrmals geprüft werden, bevor die Anmeldung durchgeführt wird
  • Alle Benutzeraktivitäten im Zusammenhang mit geschützten Daten müssen aufgezeichnet werden
  • Es muss gewährleistet sein, dass Datensätze nicht ohne Ihr Wissen geändert werden können
  • Daten müssen während der Übertragung verschlüsselt werden

HIPAA ist nur der erste Schritt beim Schutz der vertraulichen Daten Ihrer Patienten – aber ein absolut grundlegender erster Schritt. Um HIPAA-Konformität zu erzielen, muss besonderes Augenmerk auf den Fernzugriff gelegt werden.


Sicherer Datenschutz im Fernsupport

Netop Remote Control bietet Ihnen die Werkzeuge, mit denen Sie die strengsten Anforderungen einhalten und HIPAA-konformen Fernzugriff gewährleisten sowie Ihre Datensätze, die Privatsphäre Ihrer Patienten und sich selbst schützen können.

Undurchdringliche Datenverschlüsselung.
Verschlüsseln Sie vertrauliche Daten mit Schlüssellängen bis zu 256 Bit und nutzen Sie Best-Practice-Sicherheitsprotokolle (AES, HMAC und SHA) für Datenübertragung, Integritätsprüfungen und Schlüsselaustausch.

Zwei-Faktor-Authentifizierung.
Weisen Sie jedem Benutzer eine eindeutige ID zu, authentifizieren Sie die Identität mehrmals, bevor die Anmeldung durchgeführt wird, melden Sie Benutzer automatisch ab und sorgen Sie dafür, dass Passwörter während der Speicherung unlesbar sind.

Uneingeschränkte Kontrolle über Zugriffsrechte.
Legen Sie Sicherheitsrollen für hunderte bis tausende von Benutzern fest, damit alle Mitarbeiter und alle externen Berater in Ihrem System lediglich Zugriff auf die Daten haben, die sie benötigen.

Vollständiger Prüfpfad.
Zeichnen Sie durchgehend auf, welcher Benutzer welche Aktion ausführt, wann er es tut und auf welchem System – so haben Sie jederzeit vollständige Aufzeichnungen und unautorisierte Aktivitäten können nicht ohne Ihr Wissen durchgeführt werden.


Sprechen Sie mit uns über HIPAA-Konformität. Wir können den Prozess vereinfachen.

Mehr erfahren Try Netop