Von jedem Ort aus, für jeden Benutzer

Netop bietet flexible Optionen für Fernzugriffsverbindungen zwischen Ihren IT-Mitarbeitern und Ihren Zielgeräten. Egal, ob Sie Zugriff auf Ihre Desktops, Thin Clients oder Ihre virtualisierte Umgebung benötigen, bietet Netop Kompatibilität mit häufig genutzten Netzwerkprotokollen. Wir können sogar Bridging-Funktionen und einzelne Verbindungspunkte zwischen Netzwerken bereitstellen, auch für Einwahlverbindungen.

Wenn Sie Geräte und Benutzer außerhalb des Unternehmensnetzwerks erreichen müssen, bieten wir internetfreundliche Konnektivität per ausgehender Kommunikation, was die Überbrückung von Firewalls vereinfacht.

Verbindungen von überall aus zu jedem Benutzer Netop Remote Control überwindet Konnektivitätsprobleme mit Systemen in unverwalteten Netzwerken und ermöglicht es Ihren IT-Mitarbeitern, sich von jedem Ort aus zu verbinden.

Kürzere Lösungszeiten Dank überlegener Plattformunterstützung und flexiblen Fernzugriffsverbindungen können Sie mit Netop mehr Geräte und Benutzer von fern erreichen, was sowohl Zeit als auch Geld spart.

Intel vPro Unterstützung Selbst wenn kein Betriebssystem verfügbar ist, kann sich Netop mit Systemen verbinden, auf denen die Intel vPro Technologie aktiviert ist; dies ermöglicht eine Out-of-Band-Verwaltung des System-BIOS, unter anderem mittels Funktionen zum Aus- und Einschalten des entfernten Rechners oder der Möglichkeit, von einem Betriebssystem-Image aus zu starten.

Umgebungen mit niedriger Bandbreite Die ersten Netop Lösungen wurden in einer Zeit entwickelt, in der Modems die einzige Möglichkeit für die Kommunikation zwischen entfernten Standorten waren. Unsere Lösung arbeitet auch über langsame Verbindungen äußerst effizient und beinhaltet eine Reihe von Optimierungs-Tools, mit denen sich die bestmögliche Performance erzielen lässt.