iPad Klassenraum-Management

 

Wenn Sie iPads im Klassenraum haben, ist manchmal ein gewisses Maß an Kontrolle unerlässlich. Darum bietet Vision ME einige grundlegende MDM-Funktionen, die Lehrkräfte nutzen können.

Bildschirme der Schüler sperren

Gewinnen Sie die Aufmerksamkeit der Schüler per Fingertipp

Blank Student Screens


 Brauchen Sie für einen Augenblick die volle Aufmerksamkeit Ihrer gesamten Klasse? Ein Fingertipp und sofort werden alle iPad Bildschirme Ihrer Schüler gesperrt. Alle Blicke richten sich auf Sie, sodass Sie ohne Ablenkungen Ihre Anweisungen geben können. Ein erneuter Fingertipp – und schon können Ihre Schüler die Arbeit wieder aufnehmen.

Nutzen Schüler ihre iPads auf unangemessene Weise? Sperren Sie einfach ihre Bildschirme. Im Gegensatz zu anderen Apps ermöglicht es Ihnen die Aufmerksamkeitsfunktion in Vision ME, Bildschirme von Schülern sofort zu sperren – unabhängig davon, welche App sie gerade verwenden. Und im betreuten Modus können die Schüler erst dann fortfahren, wenn die Lehrkraft den Bildschirm wieder freigibt.

Das ist einfaches iPad Klassenraum-Management!

Webzugriff der Schüler sperren

Verhindern Sie, dass Ihre Schüler während des Unterrichts oder bei Klassenarbeiten im Internet surfen

Block Internet

Möchten Sie, dass sich Ihre Schüler auf ihre Arbeit konzentrieren, statt im Web zu surfen?  Mit einem Fingertipp können Sie den Zugriff auf Safari, Chrome und andere Webbrowser auf den iPads der Schüler unterbinden. 

Setzen Sie Online-Prüfungen oder andere internetabhängige Apps im Unterricht ein? Keine Sorge. Wenn Sie den Browser-Zugriff auf den iPads der Schüler sperren, wirkt sich dies nicht auf den Internetzugriff anderer Apps aus, die Ihre Schule auf den Schüler-iPads installiert hat.

Das ist effektives iPad Klassenraum-Management.

Wie machen wir es?
Der Schlüssel heißt Mobilgeräteverwaltung (MDM)


Indem es Unterrichts-Werkzeuge mit Funktionen für die Verwaltung von Mobilgeräten (Mobile Device Management, MDM) verbindet, bietet Vision ME eine einzigartige Lösung für die Herausforderungen, denen sich Lehrkräfte bei der Integration des iPad in den täglichen Unterricht gegenüber sehen. Die meisten iPad Apps für Lehrkräfte können keine effektiven Funktionen zur Klassenraumsteuerung bieten, da Apple einzelnen Apps nur die Kontrolle über die Funktionsweise des iPad innerhalb der jeweiligen App ermöglicht. Sobald die Schüler zum Homescreen zurückkehren oder eine andere App öffnen, verlieren Lehrkräfte die Kontrolle. Diese Einschränkungen gelten jedoch nicht für MDM-Software – aber die meisten MDM-Lösungen wurden für IT-Administratoren entwickelt, nicht für Lehrkräfte. Darum ist ihr effektiver Einsatz im Klassenraum eine schwierige Angelegenheit. Im Gegensatz zu anderen iPad Apps nutzt Vision ME MDM-Funktionen, um Lehrkräften grundlegende Kontrollmöglichkeiten für ihren Klassenraum zu geben, die ebenso benutzerfreundlich wie effektiv sind.

Das ist innovatives iPad Klassenraum-Management!

Was Sie für Ihren kostenlosen Testzeitraum über die MDM-Funktionen für das iPad wissen sollten. 

 

Während die meisten Funktionen von Vision ME während des kostenlosen 30-tägigen Testzeitraums uneingeschränkt funktionieren, gibt es bei den MDM-Funktionen gewisse Einschränkungen. Um den gesamten Umfang der Funktionen zum Sperren von Bildschirmen und zur Internetsperre nutzen zu können, müssen sich die iPads der Schüler im Supervised-Modus befinden und über ein MDM-Zertifikat verfügen. Der IT-Administrator Ihrer Schule kann ein von Netop bereitgestelltes MDM-Zertifikat zur Signierung an Apple senden und dann zwecks Upload erneut an Netop übermitteln. Bevor Ihre Schule diesen Schritt ausführt, können Sie die Funktion zum Sperren des Internetzugriffs nicht verwenden und den Umfang der Funktion zum Sperren von Bildschirmen nur eingeschränkt nutzen.

 

Eingeschränkte Funktionalität

(Kein MDM-Zertifikat)

Internetsperre funktioniert nicht

Schüler sehen den Sperrbildschirm nur in der Vision ME App und können ihn durch Drücken der Hometaste ausblenden.

 

Volle Funktionalität

(MDM-Zertifikat, Schülergerät ist registriert und im betreuten Supervised-Modus)

Internetsperre funktioniert ohne Einschränkung

Schüler sehen den Sperrbildschirm unabhängig davon, welche App sie gerade verwenden, und können ihn nicht verlassen, bis die Lehrkraft ihn freigibt.

Mehr als nur Kontrolle über die iPad Klasse


Gefallen Ihnen die Funktionen für Mobilgeräteverwaltung (MDM) in Vision ME? Es gibt noch mehr. Die Vision ME iPad App enthält alle Tools, die Lehrkräfte benötigen, um das Beste aus Ihrem iPad Klassenraum zu machen, darunter: